Baden erlesen! (gebundenes Buch)

Für Literaturfreunde und Bibliophile
ISBN/EAN: 9783839224854
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 85 Farbfotos
Format (T/L/B): 2.1 x 24.5 x 18 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
25,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Zwischen Schwarzwald und Rhein, Odenwald und Bodensee schlummert ein faszinierendes Bücherland. Hier schufen weltoffene Universitätsstädte eine einzigartige Lesekultur, wurde Deutsch zur Literatursprache erhoben und ersann Hans Jakob von Grimmelshausen seine Schelmenromane. Literarische Größen wie Marie Luise Kaschnitz oder Hermann Hesse haben ihr Herz in der Sonnenregion verloren. Der Autor Bernhard Hampp stellt auf einer kurzweiligen Reise durch Baden prächtige Bibliotheken, urige Buchcafés und versteckte literarische Juwelen vor. Eine Region zwischen zwei Buchdeckeln - die schönste Art, das Leseland Baden zu erkunden.
Bernhard Hampp, Jahrgang 1975, arbeitet als Zeitungsredakteur in Baden-Württemberg. Als Autor und Journalist ist das gedruckte Wort sein Metier. Er verfasste mehrere Sachbücher und Theaterstücke. Für die Süddeutsche Zeitung, den Südwestrundfunk sowie das Merian-Magazin erkundete er In- und Ausland. Mit Stift und Kamera ist Bernhard Hampp immer auf der Suche nach spannenden Geschichten und einzigartigen Büchern.